Angebot

Angebot vom 11.11.2020

Paris ist eine zu jeder Zeit und auf jede Weise abwechslungsreiche Stadt! Die französische Hauptstadt besitzt eine Vielzahl historischer Bauten, Museen und Gärten und hat bis heute ihren legendären Charme bewahrt. Wir erleben auf die- ser Reise die schönsten Seiten der Metropole an der Seine und das pulsierende Leben der Kunst, Kultur und Architektur. 1. Tag: Anreise nach Paris Sie fliegen nach Paris oder können alternativ mit der Bahn anreisen. Am Nachmittag treffen wir im Hotel zusammen und machen uns mit einem Bus auf, um die pulsierende Metropole an der Seine kennenzulernen. Wir sehen weltbekannte Wahr- zeichen wie die Champs-Elysées, den Eiffelturm und die Place de la Concorde, in deren Mitte der 22 Meter hohe Obelisk thront. Auch ein kurzer Foto-Stopp am Trocadero darf nicht fehlen. Von hier haben wir den wohl schönsten Blick auf den Eiffelturm. Während eines gemeinsamen Abendessens in einem Restau- rant stimmen wir uns auf die nächsten Tage ein. (A) 2. Tag: Ein Pariser Stadtspaziergang Wir ahnten es: Die Pariser Métropolitain ist die viertälteste U-Bahn Europas und existiert seit der Weltausstellung des Jahres 1900. Die Métro wird uns während der kommenden Tage schnell von einem Ort zum ande- ren bringen. Unseren Stadtspaziergang beginnen wir auf der Îl-de-la Cité, bei Notre-Dame de Paris. Die frühgotische Kathedrale, die im April 2019 durch einen Brand schwer beschädigt wurde, ist das sym- bolische Zentrum Frankreichs. Dann schlendern wir durch eines der interessantesten Viertel von Paris: durch das Marais. Wir kommen an den vielleicht schönsten Platz der Stadt: an den Place des Vosges. Den Nachmittag widmen wir dem Pariser Osten mit dem neuen Stadtviertel um die Bibliothèque Nationa- le. Zu unserem Abendspaziergang zieht es uns hinauf nach Montmartre: Wir schlendern über die Place du Tertre, bewundern Sacré-Coeur und genießen den atemberaubenden Blick über die berühmten Dächer von Paris. (F) 3. Tag: Kunst und Kommerz Der beliebteste Park der Pariser ist der Jardin du Luxembourg auf der lin- ken Seite der Seine, die wir heute Morgen erkunden. Nachdem wir uns ein Bild von der typisch französi- schen Gartenarchitektur gemacht haben, tauchen wir ein ins malerische Gassengewirr von St. Germain- des-Prés, einem bei Künstlern und Schriftstellern beliebten Quartier. Im legendären Café Deux Magots verkehrten Hemmingway, Camus, Picasso, Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir. Die Mittagspause verbringen wir in den Tuileriengärten, dem ehemali- gen Schlosspark zwischen Place de la Concorde und dem Louvre. Dann steht das Palais Royale auf unse- rem Programm. Hier haben Richelieu, Ludwig XIV. und Philippe d´Orléans gewohnt. Heute gibt es kaum einen schöneren Ort in Paris als die Arkadengänge des Palais Royal mit seinen Läden, Galerien, Bistros und Restaurants. Wir bummeln durch die Passagen des 19. Jahrhunderts und beenden unseren Ausflug an der Oper in der Nähe des Kaufhauses Galeries Lafayette. Ein kleiner Tipp: Gehen Sie hinein, neh- men Sie die Rolltreppen in die sechste Etage zur Dachterrasse. Es bietet sich von hier ein toller Blick über die Dächer von Paris. Wer möchte, besucht das nahe gelegene Musée du Parfum und taucht in die bunte Welt der Düfte ein. Optional können Sie abends das herrliche Panorama der Stadt zwischen Eiffelturm und Pont Neuf an Bord eines vollständig verglasten Schiffes genießen. Jeden Abend wird ein raffiniertes Menü zubereitet und von leckeren Wei- nen umrahmt. Lassen Sie sich bei Live-Musik von einem aufmerksamen Service verwöhnen. (F) 4. Tag: Louvre und Paris vom Wasser Wir wissen: Der einstige Königspalast Louvre ist heute das größte Museum der Welt. Gehen wir hin und lassen wir uns durch die umfangreichen Sammlungen führen. Wir sehen die erhabene Schönheit der Venus von Milo und diskutieren über das geheim- nisvolle Lächeln der Mona Lisa. Stand etwa Leonar- do da Vinci ein Mann Modell oder hat sich der Meis- ter mit einer gehörigen Portion Ironie sogar selbst por- trätiert? Am Nachmittag treffen wir uns unterhalb des Reiterstandbildes Heinrich IV. zu einer Bootsfahrt auf der Seine. Lassen wir das berühmteste Stadtpanorama der Welt an uns vorüberziehen! Wer sich abends eine typisch französische Revue gönnen möchte, hat optio- nal die Möglichkeit, das Lido de Paris am Champs- Élysées zu besuchen. (F) 5. Tag: Rückreise Genießen wir die letzten Stunden in der Metropole der Lebenslust. Noch ein letzter Spaziergang über die nahe gelegenen Boulevards und durch die Passagen. Nehmen wir doch einfach ein Stück Savoir vivre mit nach Hause! Wir verab- schieden uns und fahren zum Flughafen bzw. zum Bahnhof und treten von dort die Heimreise mit dem Flugzeug oder der Bahn an. (F) Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programm- änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, A=Abendessen) 5-Tage-Erlebnisreise z. B. 04.10.-08.10.20 p. P. im DZ ab 1.055 / ab 875* R 5210002 Abreisen je Monat mit dem Tag des Reisebeginns 4 11 20 25 J F M A M J J A S O N D Termine und Preise auch ohne Linienflug und für andere Abflugorte erhalten Sie unter www.gebeco.de/5210002 und in Ihrem Reisebüro. Aufpreis Einzelzimmer z. B. 04.10.-08.10. 275 Teilnehmerzahl mind. 6 / max. 16 Im Reisepreis inbegriffen l Transfers am An- und Abreisetag* l Stadtrundfahrt am 1. Tag im komfortablen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage l Fahrt zu Besichtigungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln l 4 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC) in Paris im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie). Weitere Informationen unter www.gebeco.de/5210002 l 4x Frühstück, 1x Abendessen Bahnanreise l Bahnfahrten xxxx Paris und zurück in der 2. Klasse (xxx )* l Sitzplatzreservierung* Fluganreise l Zug zum Flug* l Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Paris* l Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheits- gebühren* Bei Gebeco selbstverständlich l Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung l Stadtrundfahrt im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage l Stadtspaziergang durch das Marais l Bootsfahrt auf der Seine l Gemeinsames Abendessen l Einsatz von Audiogeräten l Alle Eintrittsgelder l Reiseliteratur zur Auswahl Mehr genießen Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis p. P. l Bateaux Parisiens (3. Tag)¹ 105 l Lido de Paris (4. Tag)² 180 ¹ Der Preis bezieht sich auf die Bootsfahrt Service Etoile: 20:30-23:00 Uhr, Abendessen (3- Gang-Wahlmenü) und eine halbe Flasche Wein 2 Der Preis bezieht sich auf die Soirée Etoile: 19:00 Uhr Abend- essen (3-Gang-Wahlmenü), eine halbe Flasche Wein, ein Glas Champagner und um 21:00 Uhr die Revue Mehr Komfort Bahnanreise l Aufpreis Bahnanreise 1. Klasse ICE und TGV 160 Fluganreise l Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse 86 Hinweise Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel. Veranstalter Gebeco GmbH & Co. KG Holzkoppelweg 19 · 24118 Kiel Telefon 0431 / 5 44 60 E-Mail kontakt@gebeco.de · www.gebeco.de Beratung und Buchung in Ihrem Reisebüro Einreisebestimmungen Die aktuellsten Einreisebestimmungen finden Sie unter www.gebeco.de/rund-um-ihre-reise/laenderinformationen Mobilitäteinschränkung Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache. * Preis für eigene Anreise ohne die unter Im Reisepreis inbegriffen mit * markierten Leistungen Führung durch den Louvre ausführliche Stadtspaziergänge Zentral gelegenes Hotel +